Quarantäneregelung ab dem 04.05.2022

    Gültig bis 30.06.2022

    Seit dem 04.05.2022 gilt der neue Absonderungserlass / die neue Quarantäneregelung der Landesregierung. Ich habe Ihnen das hier kurz für die Belange unserer Schulkinder zusammen gefasst:

     

    Ab dem Tag der Abnahme des ersten positiven Tests ist eine 5-tägige Quarantäne einzuhalten. Haushaltsangehörige mit negativem Test müssen nicht mehr in Quarantäne.

    Positive Selbsttests und positive Tests (PoC) aus dem Testzentrum müssen durch einen PCR-Test bestätigt werden (Arzt oder Testzentrum). Ist der PCR-Test negativ, endet die Absonderung mit dem Zugang des negativen Testergebnisses.

    Es ist keine Freitestung mehr am Tag 5 erforderlich, wird aber empfohlen. Die Absonderung endet dann automatisch, Symptomfreiheit vorausgesetzt.

     

    Sie finden das gesamte Dokument unter diesem Link: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/2022/220504_absonderungserlass.html .

    Als weitere Regelungen für den Bereich der Schulen beachten Sie bitte den Hygieneleitfaden unter diesem Link: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/Schuljahr21_22/hygienekonzept_21_22.html .

    Eine gesonderte Verordnung für den Bereich der Schulen gibt es nicht.

     

    Für Fragen stehen wir Ihnen wie immer gerne zur Verfügung.

    Alle Nachrichten