Entschuldigung eines erkrankten Kindes

erstellt am: 28.05.2020

Aktuelle Regelung: Sollte Ihr Kind auch nur leicht erkrankt sein mit Husten, Schnupfen, Fieber o.ä. melden Sie es bitte sofort krank. Rufen Sie beim Kinderarzt an und erfragen das weitere Vorgehen.

Bitte rufen Sie bei dem Fernbleiben Ihres Kinder immer bis morgens 7.45 Uhr im Sekretariat (040-7122070) an und sprechen Sie auf den Anrufbeantworter. Sobald Sie Ihr Kind wieder in die Schule schicken, geben Sie ihm bitte eine schriftliche Entschuldigung für die Klassenleitung mit.

Sie können dafür die Vorlage verwenden, die Ihr Kind durch die Klassenlehrer erhalten hat. Diese hat folgenden Inhalt:

Entschuldigung

Sehr geehrte/r Frau/Herr ______________________________      (an den Klassenlehrer gerichtet)

unser Kind _________________ kann/konnte

am  ____________

am  ____________ von __________ Uhr bis __________ Uhr

vom ____________ bis __________

aus folgendem Grund den Unterricht nicht besuchen:

___________________________________________________________

Ich bitte Sie, das Fehlen zu entschuldigen.

…………………………………………………………………………………

Datum, Unterschrift des Erziehungsberechtigten

Den Brief zum Ausdrucken finden Sie hier: Entschuldigungsvorlage

|